Main menu
All promotional items Online forms News Audio archives Band photos and more ... How to reach us Send email Home
 
album review album setcard band setcard biography label setcard downloads audio

Setcard

 
select
""
 

ASGARD SAGA - TEIL 1

MANOWAR Frontmann Joey DeMaio (links) und Wolfgang Hohlbein haben die Asgard Saga geschaffen.

Das große Epos von MANOWAR und Wolfgang Hohlbein feiert Weltpremiere auf der Loreley. Ein magischer Ort für ein magisches Spektakel!

Wenn am 18. Juli 2009 die Nacht hereinbricht, werden MANOWAR, die Headliner des dritten Magic Circle Festivals, die Loreley-Freilichtbühne betreten, um Teil I der "ASGARD SAGA" vorzustellen. Und es könnte kaum einen passenderen Ort für die Präsentation der ersten Zusammenarbeit der Band mit Deutschlands erfolgreichstem Fantasy-Autor Wolfgang Hohlbein geben!

Wolfgang Hohlbein vollendet zur Zeit gerade seinen ersten großen Band zur ASGARD Saga, ein im wahrsten Sinne des Wortes zerschmetterndes Epos um Thor. Manowar packt die gemeinsam entwickelte Grundstory in ein großartiges Album, dessen erste Stücke im Juli live auf der Loreley vorgestellt werden.

Die Loreley ist ein über 130 Meter hoher Felsen, der bei Sankt Goarshausen (Deutschland) aus dem Rhein in die Höhe ragt und zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt.

Den spektakulären Blick von oben in das Rheintal mit seinen unzähligen historischen Burgen haben schon Millionen Touristen aus aller Welt bestaunt.
Hier finden sich die engsten und gefährlichsten Stellen des Rheins auf seinem schiffbaren Abschnitt; hier wird der Fluss gezwungen, sich in engen Kurven durch das Felsmassiv zu winden.

Der Legende nach betörte eine wunderschöne Nixe namens Loreley die Rheinschiffer mit ihrem goldenen Haar und unwiderstehlichen Gesang, und lenkte sie so sehr ab, dass viele von ihnen an den tückischen Riffen des Rheins zerschellten und zu Tode kamen.

Nur wenige hundert Meter vom Aussichtspunkt entfernt befindet sich die 1939 erbaute Loreley-Freilichtbühne, ein unvergleichlicher Veranstaltungsort, der aufgrund seiner einzigartigen natürlichen Akustik für klassische Konzerte ebenso genutzt wird wie für große Rockspektakel. Eröffnet wurde das 18 000 Besucher fassende Amphitheater mit der Oper "Wilhelm Tell".

Und hier schließt sich der Kreis - im wahrsten Sinne!

Denn nicht nur Manowar und Wolfgang Hohlbein teilen eine lebenslange Faszination für die nordischen Mythen und Sagen.

Mit seinem vierteiligen Opus "Der Ring des Nibelungen" - inklusive des ersten Werkes "Das Rheingold" - präsentierte der große Opern-Komponist Richard Wagner, der "True Father of Heavy Metal" (Manowar-Bassist Joey DeMaio über Wagner), seine persönliche Interpretation der nordischen Göttersagen um Odin, Thor und Walhalla.

Und es sind diese Legenden, die Manowar und Hohlbein nun gemeinsam auf ganz neue Art erzählen werden! Voller Action und Dramatik, Leidenschaft und Abenteuer!

Ein einzigartiges Erlebnis für das Publikum unserer Zeit!

Die ASGARD SAGA startet auf www.asgard-saga.com durch, bringt mehrsprachig Infos, Text- und Songproben.

DIE ASGARD SAGA - TEIL 1 feiert ihre Weltpremiere beim Magic Circle Festival 2009 am 18. Juli 2009 auf der Loreley!

» Tickets sind erhältlich unter www.magiccirclefestival.com

Der offizielle ASGARD SAGA Trailer
http://www.youtube.com/watch?v=DrTYJxjy67I

Die komplette oder teilweise Verwendung dieses Copyright-geschützten Textes ist unter folgenden Bedingungen frei: Nennung von www.hohlbein.net als Quelle, bei Web-Sites zusätzlich Verlinkung www.hohlbein.net, und Information über die Veröffentlichung an Medienservice Winkler unter Feedback.