Main menu
All promotional items Online forms News Audio archives Band photos and more ... How to reach us Send email Home
 
album review album setcard band setcard biography label setcard downloads audio

Setcard

 
select
"2. Dia De Los Muertos in Stuttgart 2012"
 

Line-Up:

1. Dia De Los Muertos Party 2011: Timetable
„KARACHOOS FEST DER TOTEN vs. Halloween“

Montag, 31. Oktober 2011

20.30 Uhr - MEXICAN WARM UP
Gemütliches Warm Up mit mexikanischer Musik aus der Konserve, scharfem Chili aus Töpfen, Getränken aus dem Kühlschrank und einer bunt geschmückten Röhre.

22.30 Uhr - LAS ADELITAS TAPATIAS
Als Auftakt des Abends wird die Folklore-Tanzgruppe „Las Adelitas Tapatias“ in traditionellen mexikanischen Gewändern das Tanzbein schwingen und ein Stück bunte Lebensfreude ins graue Stuttgart bringen. Melodien wie die des „Jarabe Tapatio“ kennt auch hier zu Lande jedes Kind.

23.00 Uhr - LOS MEZCALEROS
5 knallharte Mariachi aus Tijuana, die sich die Inspiration für Ihren krachigen Tex-Mex-Surfsound bei den Soundtracks zu legendären Filmen wie „Pulp Fiction“, „Desperado“ oder „Kill Bill“ holen. Die einzigartige Songauswahl der Mezcaleros umfasst mexikanische Latino-Rythmen und kultige Rock’n’Roll-Klassiker aus mindestens drei Dekaden. Bei zahlreichen Auftritten, wie bei der Popkomm Party von Universal Records, oder als Support von Tito & Tarantula, führte die sensationelle Bühnenshow der Mezcaleros unweigerlich zu einem Party-Inferno, gegen das der Titty Twister wie ein lauwarmer Kahuna-Burger wirkt.

00.00 Uhr - DIE AUFERSTEHUNG DES CAPTAIN KARACHOO!!!
Um Mitternacht wird Thorsten Schwämmles Alter Ego Captain Karachoo von den Toten auferstehen und einige mexikanische und punkige Partykracher, zusammen mit Stuttgarter Szene-Musikern, zum Besten geben. Aleks Dropulja (Dr. Aleks and the Fuckers, Supermug) und Marko Sirac (King Chrome) komplettieren die drei Mann Party-Kombo „Captain Karachoo y los Skeleteros“. Als optisches Highlight wird die Stuttgarter Tänzerin „Zou Zou La Vey“ als „Cavalera Catrina“, die weibliche Kultfigur des Dia de los Muertos, die Bühne erobern. Mit Ihren erotischen Kurven und eleganten Bewegungen liegt Ihr nicht nur die Männerwelt zu Füßen.

01.00 Uhr - CAVALERA DJ MASSAKER
Captain Karachoos Lieblings-Hits ballern auf die Tanzfläche. Laut und Schweißtreibend.
Zu besten Alternative, Rock, Punk und Hip-Hop Klassikern kann ausgelassen getanzt und mitgegröhlt werden. Ein paar mexikanische Perlen (Molotov, Control Machete, Maná, Los Fabulosos Cadillacs, Tito & Tarantula etc.) werden sich sicher auch in die Playlist mischen.

04.00 Uhr - MEXICAN CHILL-OUT
Um 4 Uhr morgens endet das Party-Programm in der Röhre, wer will kann sich aus Nostalgie-Gründen an der Bar noch einen „Mexikaner“ genehmigen oder die letzten Drinks mit neugewonnen Freunden zu sich nehmen, um dann glücklich und zufrieden nach Hause zu gehen….Aber nur bis zum nächsten Jahr.

+++ Hintergrundinfos: Thorsten Schwämmle und Captain Karachoo +++
Thorsten Schwämmle aus der Region Stuttgart ist Gründer und Produzent der 2006 gestarteten Internetsendung Karachoo TV. Dieses aufstrebende Sendeformat machte den charismatischen Mexikaner Captain Karachoo als Moderator und Interviewstar so bekannt. Captain Karachoo erlangte dadurch schon zu Lebzeiten Kultstatus. Seine amüsanten Interviews mit prominenten Künstlern wie Udo Lindenberg sind unvergessen. Ausschließlich mit Wrestling-Maske aufzutreten machte zahlreiche Schlagzeilen. Vor wenigen Tagen ging ein Raunen durch das Internet. Captain Karachoo ist tot! Getötet bei einem Straßenkampf in Mexiko. Seine letzten Worte waren: „Ich komme wieder“. Der Rest ist Geschichte.

+++ Sonst noch Wissenswertes über den Feiertag „DIA DE LOS MUERTOS“ +++
Der Feiertag aus Mexiko, an dem die Toten zurück auf die Erde kommen, um mit den Lebenden ein fröhliches Wiedersehen mit Musik und Tanz zu feiern. Zum ersten Mal wird er nun auch in der Stuttgarter Röhre zelebriert und tritt in Konkurrenz mit der kommerziellen Großveranstaltung Halloween. Der Tag der Toten selbst hat Einiges zu bieten. Nicht umsonst wurde er von der UNESCO in die Liste der Meisterwerke des mündlichen und immateriellen Erbes der Menschheit aufgenommen. Er soll uns zeigen, dass der Tod nichts ist wovor man sich fürchten muss, sondern Teil unseres Lebens ist, dem man mit einem lachenden Gesicht begegnen soll.
Website:
http://www.karachoo.tv